Köln / Cologne / Кельн

2 Weltkrieg  /  Вторая Мировая война

Appellhofplatz 23-25 NS-Dokumentationszentrum im EL-DE-Haus  1988
Appellhofplatz, Ecke Burgmauer/Neven-Du-Mont-Straße Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der NS-Wehrmachtsjustiz (Deserteurdenkmal) des Schweizer Künstlers und Grafikdesigners Ruedi Baur. Deserteurdenkmal  2009

Börsenplatz (50667 Altstadt-Nord) 

Denkmal Edith Stein  
Erich-Klibansky-Platz  Kindergedenkstätte Löwenbrunnen  1990

Hansaring / Am Kümpchenshof, Hansaplatz, Köln 

Frau mit totem Kind  Im Hintergrund des Hansaparks an der Hansastraße, Ecke Am Kümpchenshof ist ein Teil der alten Kölner Stadtmauer erhalten.   
Johannisstraße  http://www.bilderbuch-koeln.de/Strassen/Johannisstr.%20%28Altstadt-Nord%29
Kennedy-Ufer Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus Messelager Köln  26.01.1993
Klingelpütz  Gedenkstein für die während des Nationalsozialismus Hingerichteten  1.09.1979
Kreuzung Venloer Straße/Matthias-Brüggen-Straße  Gedenktafel zur Erinnerung an das Bickendorfer „Zigeunerlager“ März 2001

Neusser Platz 18, St. Agnes 

Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verfolgung  
Rheinufer an der Hohenzollernbrücke Mahnmal für die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus in Köln  24.06.1995
Schönsteinstraße 1 (50825 Ehrenfeld)
 

Die bronzene Gedenktafel für Opfer des NS Regimes 

http://www.denkmalprojekt.org/2012/ehrenfeld_gedenktafel_nrw.html

http://www.denkmalprojekt.org/2012/koeln-ehrenfeld-edelweisspiraten_wk2_nrw.html

http://www.bilderbuch-koeln.de

1986 und 9.11. 2003
 

Werthmannstraße 

Krankenhauskirche St. Elisabeth, 

Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verfolgung, Gedenktafel für Edith Stein und ihre Schwester Rosa Stein